Zentralnamibia

Unsere nächste Destination sollte Spitzkoppe sein, ein Berg mit einer Höhe von 1584 m. Direkt am Erongo Gebirge gelegen verbrachten wir den Tag das Gebiet um den Berg Spitzkoppe zu erkunden. Spitzkoppe ist beeindruckend und ein wahres Must see, wenn man nach Namibia reist.

Blog-10_thumb  Blog-11_thumb  Blog-13_thumb

Blog-14_thumb  Blog-17_thumb1

Blog-18_thumb  Blog-19_thumb

Blog-15_thumb  Blog-16_thumb

Blog-12_thumb  Blog-20_thumb

Nach Spitzkoppe erwartete uns Twyfelfontain (seit 2009 Weltkulturerbe), ein Gebiet in welchem die Sans, ein namibischer Stamm vor ca. 2000 Jahren viele Felsmalereien hinterließen, ehe sie von den Damaras vertrieben wurden.

Blog-21_thumb

Der nächste Tag war hauptsächlich im Auto sitzen und Kilometer hinter sich bringen!

2 Tage bevor wir das Tor zum Etosha Nationalpark passierten, verbrachten wir die eine Nacht in einem Overlander´s Camp namens “Oppi Koppi” und dann kurz vor dem Park Gate im “Eldorado Camp”.

Auf dem Weg zum Nationalpark durchquerten wir die Tafelberge. Dank dieses Gebirgsmassiv, war diese Fahrstrecke unfassbar schön und beeindruckend zugleich. Auch wenn wir an diesem Tag ca. 8 Stunden im Auto saßen, wurden wir durch diese Gebirgskette mehr als entschädigt.

  DSC_0237_thumb  DSC_0247_thumb 

  DSC_0234_thumb  DSC_0271_thumb

  DSC_0295_thumb2  DSC_0356_thumb1

In unserer letzten Unterkunft unweit von Etosha entfernt machten wir die Bekanntschaft mit einem sehr netten holländischen Pärchen, die dieselbe Route wie wir nach Hause fahren möchten. Eventuell werden wir einen Teil in Kenya zusammen fahren. Wir bleiben in Kontakt!

NL_thumb1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

Advertisements
Categories: Uncategorized | Leave a comment

Post navigation

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Create a free website or blog at WordPress.com.

%d bloggers like this: